Ein neuer Sky Angebot Kunde werden

Für diejenigen, die schon sehr neugierig auf die Angebotsvielfalt von Sky geworden und nun zum ersten Mal an einem Abonnement interessiert sind, wird dieser Beitrag sicherlich einige erste aufgeworfene Fragen klären.

  • Zuerst sei zu erwähnen, dass alle Sky Abonnements bequem und problemlos online oder telefonisch gebucht werden können.

Der Empfang von Sky ist ausschließlich in Deutschland und Österreich möglich. Des Weiteren ist für den Empfang eine digitaler Satellitenanschluss erforderlich oder ein digitaler Kabelanschluss mit einem passenden Receiver, der das Zertifikat „geeignet für Sky“ trägt.

Ein Abonnement bei Sky ist nur in Verbindung mit einem der drei Premiumpakete möglich. Diese sind Sky Film, Sky Sport oder Sky Fußball Bundesliga. Das Grundpaket namens Sky Welt ist sodann im Abonnement bereits mitinbegriffen.

Es können jederzeit weitere Pakete oder Zusatzfeatures hinzugebucht werden, die das Entertainment komplettieren. Dies geschieht wie gewohnt bequem online oder telefonisch. Besonders nennenswert ist das HD-Paket, mit dem jedes gebuchtes Paket in hoher Auflösung genossen werden kann

Empfehlungen für die Erstbestellung eines Sky Angebotes

Seit einiger Zeit wird nun auch das vorteilhafte Sky Starter Paket angeboten, das es ermöglicht, zu einer günstigen monatlichen Rate die Sky Welt zu entdecken und auszuprobieren. Das Sky Starter Paket ist vorrangig für die Fernseh-Zuschauer, die sich nicht langfristig und überteuert an Pay-TV binden möchten.

Allgemein gesagt muss vor allem vor der Vertragsschließung darauf geachtet werden, zu welchen Konditionen das bestimmte Angebot ausgehandelt wird. Die Mindestvertragslaufzeit eines Sky Abonnements beläuft sich auf zwischen 12 und 24 Monaten. Auch ist darauf zu achten, den Vertrag innerhalb der angegebenen Frist zu kündigen, da er sonst automatisch um weitere 12 Monate verlängert würde.

Ein Vertrag sollte stets schriftlich gegenüber Sky gekündigt werden. Dies kann entweder per Brief, Fax oder sogar online geschehen.

Außerdem müssen nach der eingereichten Kündigung zudem die Smartcard oder der eventuell beanspruchte Leihreceiver per Post an Sky zurück gesandt werden.

Comments are closed.